Viele Partner - ein gemeinsames Ziel
Rieden

Rieden. (riw) Die Fußballabteilung und der Förderkreis des 1. FC Rieden laden zum 1. Fußballer-Sportstammtisch am Freitag, 24. Juli, um 19.30 Uhr ins Café Abseits in der Jahnstraße 1a ein. Bei dieser Gelegenheit wird der aktuelle Kader der Seniorenmannschaft sowie das Trainer- und Betreuerteam präsentiert.

FC-Vorsitzender und Abteilungsleiter Hans Fischer sowie Spielleiter Thomas Klein werden die sportlichen und organisatorischen Ziele des Vereins und insbesondere der Fußballabteilung erläutern. Gleichfalls wird das neue Sponsorenkonzept vorgestellt und über den Stand des neuen LED-Flutlichts berichtet. An diesem Abend werden neben Freibier auch Spezialitäten vom Grill serviert.

Ensdorf

Wer wird Dorfmeister?

Vilshofen. (sön) Die letzte Chance zur Teilnahme an der Dorfmeisterschaft des Schützenvereins Gut Ziel Vilshofen besteht am Freitag, 24. Juli, und Samstag, 25. Juli. Schießzeiten sind jeweils von 18 bis 21 Uhr. Die Sieger werden am Samstag, 1. August, beim Sommerfest gekürt. Beginn: 16 Uhr im Sportheim Vilshofen. Die Preisverteilung ist um 19 Uhr.

Hohenburg

Gstanzln, Tanzen, Kirwazeit

Hohenburg. (hmx) Die Hohenburger feiern am Wochenende, 25. bis 27. Juli, Kirwa. Am Samstag wird um 13 Uhr der Baum am Marktplatz aufgestellt, danach beginnt das Kirwatreiben mit den Hoglbouchern. Am Sonntag sind die Kirchweihpaare beim Festgottesdienst dabei. Anschließend beginnen der Frühschoppen und das Mittagessen. Um 15 Uhr tanzen die Paare den Baum aus und singen Gstanzln. Zur Unterhaltung spielen die Zamagwürfeldn. Kaffee und Kuchen gibt es vor dem Rathaus.

Am Kirchweihmontag gibt es ab 11 Uhr Mittagstisch, ab 13 Uhr Kirwabärtreiben. Ab dem späten Nachmittag spielen die Salleröder Boum und Jonas auf. Die Kirwabaumverlosung ist gegen 21.30 Uhr angesetzt.

Schmidmühlen

Waldbau und Natur im Einklang

Schmidmühlen. Das Forstrevier Vilshofen lädt heute zur Wanderung "Waldnaturschutz" ein. Zwei Stunden stehen unter dem Thema Waldbau und Naturschutz im Einklang. Veranstaltungsort ist der Gemeindewald Schmidmühlen "Tummelplatz" (unterhalb der Staatsstraße Schmidmühlen-Burglengenfeld bzw. oberhalb der Siedlung "am Sand"). Treffpunkt ist um 18.30 Uhr an der Heimkehrerkapelle. Anfahrt und Parkmöglichkeit: von Staatsstraße Schmidmühlen-Burglengenfeld Richtung Sinzenhof abzweigen, nach 300 Metern rechts hochfahren zum Digitalfunkturm. Die Strecke besteht aus weitgehend intakten Wanderwegen und kurzen Passagen ins Hanggelände. Ansprechpartner ist Anton Preischl (09474/91 01 01, 0174/ 3 46 80 87).
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.