Vier Eingänge

Die ersten 4000 Besucher je Wochenende erhalten kostenlos einen limitierten, mit reichlich Gold verzierten Glühweinbecher, mit dem Motiv des historischen Fischhofs. Eintritt für Erwachsene drei Euro, Kinder bis 14 Jahre sind frei.

Der Zutritt zum Weihnachtsmarkt ist über vier Eingänge möglich. Über die Fischhofbrücke, gegenüber des Landratsamtes, die Max-Gleissner-Brücke über den Platz am See, vom Parkplatz des Amtsgerichts und über die Straße "Am Fischhof".

Parkplätze stehen am Landratsamt, in Lohnsitz (ehemalige Gartenschau-Parkplätze) bei Aldi, am Kettelerhaus, am Marktplatz und am Großparkplatz zur Verfügung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.