Vier Infostellen im Naturpark

Vier Info-Standorte sind im Naturpark Steinwald geplant. In der Glasschleif in Pullenreuth geht es vorwiegend um die Ruine Weißenstein sowie Moore und Moorrenaturierung. Das Waldhaus hat das Schwerpunktthema Wald. Die für 2016 geplante Infostelle Grenzmühle befasst sich mit der Fluss-perlmuschel, dem Regionalmarketing und ökologischem Landbau. Im Markthaus Fuchsmühl stehen allgemeine Infos zum Naturpark im Mittelpunkt, aber auch die Artenhilfsprojekte Kreuzotter und Feuersalamander werden erläutert. Im Hinblick auf den in der Infostelle vorhandenen funktionsfähigen Brunnen, der die Wasserversorgung dieses Anwesens jahrzehntelang gesichert hatte, spielt auch das Thema Trinkwasser eine Rolle. (si)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.