Viertklässler aus Eschenbach erzählen, was ihnen an der Tageszeitung gefällt
Alles über die Heimat erfahren

Auch wir, die Schüler der 4. Klasse der Markus-Gottwalt-Schule in Eschenbach, sind voller Eifer beim Projekt "Zeitung macht Schule" dabei. Jeden Morgen freuen wir uns, in unser Klassenzimmer zu kommen, wo die Tageszeitung, "Der neue Tag", auf uns wartet. Wir stürzen uns förmlich auf diese "Morgenpost" und genießen das Schmökern.

Bei einem Interview stellten wir uns die Frage: "Was gefällt dir am Zeitungslesen besonders gut?" Hier ein paar unserer Antworten:

Nico: "Ich finde ,Eschenbach und Umgebung' gut, weil ich hier alles erfahre, was in meiner Heimatstadt so passiert."

Luis: "Ich finde die Zeitung wichtig, weil man dann weiß, was in der Welt los ist."

Verena: "Ich mag die Kinderseite besonders gern, weil ich dort alles gut verstehen kann."

Hanna: "Mir gefällt die Sportseite gut, weil man dort viel über die Bundesliga lesen kann."

Julia: "Ich finde Zeitunglesen cool, weil ich viel über meine Heimat und das Wichtigste aus der Welt erfahre."

Luca: "Mir gefällt der ,Rätselspaß mit Paul' besonders gut, weil ich dort mein Wissen testen kann."

Sarah: "Ich finde das ,Weltgeschehen' interessant, weil man dort von Tag zu Tag über alles in der Welt informiert wird."

Evelyn: "Mir gefällt die Kinderseite am besten, weil wir hier alle Wörter verstehen können."

Alina: "Ich finde auch die Kinderseite gut, weil sie oft so spannend und interessant ist. Mir macht es Spaß, sie zu lesen!"

Johannes: "Mir gefällt der Sportteil am besten, weil ich selber Fußball spiele und ein großer Sportfan bin, besonders vom FC Bayern."

Paul: "Mir gefällt eigentlich alles an der Zeitung, aber eigentlich ist die Kinderseite am besten!"

4. Klasse der Markus-Gottwalt-Schule in Eschenbach
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)Eschenbach (13379)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.