Vilsecker Routinier wird Spielertrainer beim Kreisligisten
Scholz zum SV 08 Auerbach

Marko Scholz. Bild: ref
Das Trainer-Team beim SV 08 Auerbach für die kommende Saison steht. Nachfolger von Werner Schnödt, der beim Pegnitzgrund-Kreisligisten zum Saisonende aufhört, wird Marko Scholz (38), Co-Trainer Danny Klempau (29). Scholz kommt vom Landesligisten FV Vilseck und war bereits Trainer beim SV Illschwang/Schwend. Als Spieler trug er unter anderem das Trikot des ASV Schwend, der DJK Ammerthal (über 200 Spiele), DJK Gebenbach, des SV Kauerhof und TSV Detag Wernberg. Der neue Spielertrainer des SV 08 Auerbach verfügt über viele Jahre Erfahrung in der Landesliga, Bezirksoberliga und Bezirksliga, die ihm sicherlich bei seiner künftigen Arbeit nützen wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9490)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.