Violinkonzert im Kloster Speinshart
Tipps und Termine

Speinshart. (lfp) Einer der bekanntesten tschechischen Geigenvirtuosen, Jaroslav Svecený, tritt am Sonntag, 10. Mai, um 19 Uhr mit seiner Tochter Julie in der Klosterkirche Speinshart auf. Die beiden spielen Violinkonzerte von Bach, Vivaldi und Haydn. Kongenial begleitet werden sie dabei vom tschechischen Kammerorchester Virtuosi Pragenses.

Als Meisterschüler von Nathan Milstein and Gidon Kremer begann Svecený seine nationale und internationale Solisten-Karriere bereits während seines Studiums am Prager Konservatorium. Seine Tochter Julie, Preisträgerin des Internationalen Wettbewerbs Concertino Praga für Nachwuchsmusiker, trat erfolgreich in die Fußstapfen ihres Vater. Das Kammerorchester Virtuosi Pragenses wurde im Jahre 1970 gegründet und zählt die führenden Prager Instrumentalisten zu seinen Mitgliedern.

Karten zum Preis von zwölf Euro können telefonisch bestellt werden unter 09645/60193601, per Mail (info@kloster-speinshart.de) oder über die Homepage des Klosters www.kloster-speinshart.de. Außerdem gibt es Karten im Infopunkt des Klosters (sonn- und feiertags von 13.30 bis 17 Uhr) sowie an der Abendkasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.