Vita

Christina Baumer absolvierte 2010 ihr Schauspielstudium an der Akademie für Darstellende Kunst in Regenburg. Danach war sie im Kindertheater Coccodrillo in Regensburg mit "Clown!" und "Kasimirs Weltreise" zu sehen. Mit dem Wirtshausstück "Die Kellnerin Anni" tourte sie jahrelang durch bayerische Wirtshäuser, als "Clown!" ist sie in Kindereinrichtungen, auch in der Heimat unterwegs.

2014 hatte sie an der Seite von Veronica Ferres ihr Filmdebüt im ZDF-Fernsehspiel "Das Glück der Anderen" und es lief ein deutschlandweiter Werbespot mit ihr in der Hauptrolle. In diesem Jahr drehte sie u.a. für die ARD-Serie "München 7" und den ZDF-Spielfilm "Obendrüber die Sonne" sowie für die Münchener Filmhochschule als Hauptrolle in einem Kurzfilm. Zuletzt war sie am I-Camp Theater München für das Stück "Wir waren nie weg. Die Blaupause" engagiert und vom Bezirk Niederbayern für die Wirtshauslesung "Des san G'schichten". (ubb)

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.chridtina-baumer.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurzfilm (568)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.