"Vogelwilde Weiber" bei der Kirwa

"Vogelwilde Weiber" bei der Kirwa Volles Haus und Kaiserwetter zum Endspurt. Während in Neudorf der Baum ausgetanzt wurde, durchliefen am Sonntag auf dem Sportplatz in Etzenricht zehn Teams einen Spaßparcours vor 600 Gästen. Die SV-Mädels erwiesen sich unter dem Namen "Vogelwilde Weiber" nach 15 Runden um die Stange als treffsichere Torschützen, mussten sich aber am Ende mit Platz sieben zufrieden geben. BIld: war
Volles Haus und Kaiserwetter zum Endspurt. Während in Neudorf der Baum ausgetanzt wurde, durchliefen am Sonntag auf dem Sportplatz in Etzenricht zehn Teams einen Spaßparcours vor 600 Gästen. Die SV-Mädels erwiesen sich unter dem Namen "Vogelwilde Weiber" nach 15 Runden um die Stange als treffsichere Torschützen, mussten sich aber am Ende mit Platz sieben zufrieden geben. BIld: war
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.