Vogtland-Stars bei Benefizkonzert
Tipps und Termine

Fuchsmühl.Seit 27 Jahren veranstaltet der Kreisverband der Arbeiterwohlfahrt Benefizkonzerte für Kinder in Not. Diesmal ist Eberhard Hertel, Vater des Volksmusikstars Stefanie Hertel, mit den "Vogtlandmädels" Loreen und Selina Kaiser zu Gast. Am Samstag, 24. Oktober, legen sie in der Mehrzweckhalle los.

Das Konzert beginnt um 14 Uhr, Einlass ist ab 13 Uhr. Eine große Tombola und Franz Becker mit Melodien am Keyboard gestalten den Nachmittag mit. Der Eintritt mit Kaffee und Kuchengedeck kostet acht Euro. Der um Spenden aufgestockte Erlös ist für Kinder in Not. Der Vorverkauf mit reservierten Plätzen läuft bis Montag, 19. Oktober, bei der AWO-Geschäftsstelle, Telefon 09633/3888, und bei Marianne Köllner, Telefon 09634/1649.

Polizeibericht Raser bei Leonberg und Erbendorf

Tirschenreuth. (as) Fast 47 000 Fahrzeuge kontrollierte die Verkehrspolizei in den Landkreisen Neustadt, Tirschenreuth und im Stadtgebiet Weiden bei Geschwindigkeitsmessungen im September. Die unrühmlichsten Spitzenreiter wurden im Landkreis Tirschenreuth gestoppt.

Auf der Bundesstraße 22 bei Erbendorf war am 5. September ein Pkw-Fahrer mit 166 km/h anstatt der erlaubten 100 km/h unterwegs. Der Mann muss jetzt seinen Führerschein für einen Monat abgeben und eine Geldbuße von 240 Euro zahlen. Zudem werden zwei Punkte im Fahreignungsregister eingetragen, dem früheren Verkehrszentralregister in Flensburg. Die gleiche Strafe erwartet den Autofahrer, der am 13. September auf der Bundesstraße 15 bei Leonberg mit 162 km/h gemessen wurde. Auch hier ist höchstens Tempo 100 erlaubt.

Insgesamt beanstandeten die Beamten bei der technischen Verkehrsüberwachung im September 869 Fahrzeugführer. 702 kamen mit einer Verwarnung davon, für 167 gab es eine Anzeige.

Kurz notiert Mit Qualität zum Erfolg im Tourismus

Tirschenreuth. (tr) Der Lenkungsausschusses der Tourismusgemeinschaft Oberpfälzer Wald befasste sich auch mit dem Programm des 12. Tourismustages am 21. Oktober in der Weidener Max-Reger-Halle. Der Vorsitzende Thomas Ebeling wird ab 9 Uhr mit Oberbürgermeister Kurt Seggewiß und Bezirkstagspräsident Franz Löffler die Gäste begrüßen. Um 9.45 Uhr berichtet die Tourismusreferentin des Landkreises Schwandorf, Alexandra Beier, aus dem Oberpfälzer Wald. Um 10 Uhr referiert Veronika Perschl, stellvertretende Vorsitzende des Tourismusverbandes Ostbayern, zum Thema: "Mit Qualität zum Erfolg - wie profitieren Gastgeber vom Rad- und Wandertrend?"

"Tourismus im Wandel der Zeit - Ansprüche des Gastes an Leistungserbringer" heißt der Vortrag von Unternehmensberaterin Dörte Mäder ab 11 Uhr. Nach einer Diskussion werden unter dem Motto "Innovationen führen zum Erfolg" vier Beispielbetriebe vorgestellt. Um 14 Uhr beginnen thematische Stadtführungen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.