Vohenstrauß mit Optimismus

Vohenstrauß. (ggr) Nach intensiver Vorbereitung und dem Einbau der Neuzugänge sieht sich die SpVgg bereit für das erste Saisonspiel beim FC Amberg II. Die Mannschaft freut sich auf den Start der Runde und möchte auswärts gleich zeigen, was sie in dieser Saison drauf hat. Daher peilen Verantwortliche und Mannschaft einen Punktgewinn als Ziel an. Trainer Rainer Summerer hat neben den vielen Übungseinheiten, im Rahmen des Trainingslager auch einen Ausflug in den Hirschauer Klettergarten eingelegt und dort an der Teamfindung gebastelt.

Der Kader hat sich gut zusammen- gefunden und das Umfeld ist gespannt, was die junge Mannschaft auf die Beine stellt. Noch nicht einsatzbereit sind Johannes Zeitler, Ronny Tölzer und Thomas Schieder. Die restlichen Akteure des Kaders dürften fit sein und brennen auf ihren Einsatz. .
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.