Vohenstrauß.
Mütter und Väter freuen sich über Rosen oder ein Schnäpschen

Mütter und Väter freuen sich über Rosen oder ein Schnäpschen Vohenstrauß. (dob) Mit einem Nachmittag voller Frohsinn, Musik und guter Laune beschenkte die Seniorenbeauftragte Lotte Hofmann am Samstagnachmittag Frauen und Männer zum Mutter- und Vatertag gleichzeitig. Für die Damen gab es Rosen, überreicht durch Hofmann und Bürgermeister Andreas Wutzlhofer. Die Männer bekamen ein Stamperl Schnaps. Nur drei Herren waren der Einladung in den Gasthof "Zur Post" gefolgt. Rudi Hilburger spielte mit sein
(dob) Mit einem Nachmittag voller Frohsinn, Musik und guter Laune beschenkte die Seniorenbeauftragte Lotte Hofmann am Samstagnachmittag Frauen und Männer zum Mutter- und Vatertag gleichzeitig. Für die Damen gab es Rosen, überreicht durch Hofmann und Bürgermeister Andreas Wutzlhofer. Die Männer bekamen ein Stamperl Schnaps. Nur drei Herren waren der Einladung in den Gasthof "Zur Post" gefolgt. Rudi Hilburger spielte mit seiner Zither auf. In vielen Ländern werde der Muttertag gefeiert, in Mexiko sogar an zwei Tagen, wusste Hofmann. Rund um den Globus stehen Mütter am zweiten Sonntag im Mai im Mittelpunkt und werden mit Geschenken verwöhnt. "Wie einst im Mai", "Mütter haben tausend Hände" oder "Liebe Mama" hießen die Gedichte, die die Initiatorin beisteuerte. Bei Kaffee und Kuchen ging der Nachmittag viel zu schnell vorbei. Bild: dob
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.