Vohenstrauß.
Nach Auffahrunfall Stau auf der Autobahn

Nach Auffahrunfall Stau auf der Autobahn Vohenstrauß. (dob) Unverletzt blieb der 35-jährige Lenker eines tschechischen VW Crafter bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag kurz nach 6 Uhr. Der Kleintransporter war auf der A 6 in Richtung Waidhaus unterwegs, als er einen Kilometer vor der Anschlussstelle Vohenstrauß-West aus Unachtsamkeit mit seinem Transporter gegen das Heck eines Sattelzugs krachte, den ein 50-jähriger Landsmann steuerte. Dadurch geriet der Unfallverursacher nach links, prallte geg
(dob) Unverletzt blieb der 35-jährige Lenker eines tschechischen VW Crafter bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag kurz nach 6 Uhr. Der Kleintransporter war auf der A 6 in Richtung Waidhaus unterwegs, als er einen Kilometer vor der Anschlussstelle Vohenstrauß-West aus Unachtsamkeit mit seinem Transporter gegen das Heck eines Sattelzugs krachte, den ein 50-jähriger Landsmann steuerte. Dadurch geriet der Unfallverursacher nach links, prallte gegen die Mittelleitplanke und blieb auf der linken Fahrspur liegen. Feuerwehrkräfte aus Vohenstrauß und Pleystein rückten mit sechs Fahrzeugen und 25 Mann an, sicherten die Unfallstelle ab und leuchteten den Unfallort aus. Kurzzeitig wurde die Autobahn komplett für den Verkehr gesperrt. Den Schaden beziffert die Verkehrspolizeiinspektion Weiden mit rund 30 000 Euro. bild: dob
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.