Vohenstrauß.
Turnverein bietet zum Ferienende einen "trendigen Sportnachmittag"

Turnverein bietet zum Ferienende einen "trendigen Sportnachmittag" Vohenstrauß. (fjo) Ein buntes Spektrum präsentierte der Turnverein (TV) am Samstagnachmittag dem Nachwuchs. Mit einem "trendigen Sportnachmittag" im Generationenpark bereicherten die Helfer um Vorstandsmitglied Stephanie Beierl das Ferienprogramm. Slackline, Hockey, Crossboccia und Bauchtanz standen beim Nachwuchs hoch im Kurs. Für die kleineren Kinder war eine Bewegungslandschaft aufgebaut. Im halbstündlichen Wechsel durchliefen
(fjo) Ein buntes Spektrum präsentierte der Turnverein (TV) am Samstagnachmittag dem Nachwuchs. Mit einem "trendigen Sportnachmittag" im Generationenpark bereicherten die Helfer um Vorstandsmitglied Stephanie Beierl das Ferienprogramm. Slackline, Hockey, Crossboccia und Bauchtanz standen beim Nachwuchs hoch im Kurs. Für die kleineren Kinder war eine Bewegungslandschaft aufgebaut. Im halbstündlichen Wechsel durchliefen die jungen Teilnehmer die einzelnen Stationen. In den Pausen reichten die Mitglieder Obst und Gemüse sowie Getränke. Der weiche Untergrund des Allwetterplatzes eignete sich bestens für kleine Hockey-Turniere, bei denen sich Ronny Tölzer stets einbrachte. Wettkampfcharakter trugen die Spiele auf der Tischtennisplatte mit Alfred Arnold. Beim Probe-Bauchtanzen mit Antonia Hammer erhielten die Teilnehmer sanft klingende Bauch-Kettchen. Mit Christin Schauer übernahm Organisatorin Beierl die Einführung beim Crossboccia. Außerdem standen Basketball mit Dagmar Heine und Slackline mit Johannes Nigg im Angebot. Bild: fjo
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.