Vohenstrauß will wieder punkten
Bezirksliga Nord

Vohenstrauß. (ggr) "Am Wochenende ist der Knoten bei uns endlich geplatzt. Auch das Toreschießen haben unsere Stürmern wieder entdeckt", freut sich der Fußball-Abteilungsleiter der SpVgg Vohenstrauß, Gerald Grosser. Der deutliche 4:0-Derbysieg gegen die SpVgg SV Weiden II (13./25) und der Tausch der Tabellenplätze komme zur richtigen Zeit vor dem nächsten Spiel.

Am Sonntag, 12. April, 15 Uhr muss Vohenstrauß (12./25) zur SpVgg Pfreimd (3./37.). "Respekt haben wir, Angst jedoch keine. Pfreimd liegt uns sehr gut und so freuen wir uns auf das Spiel", sagt Grosser. Das Ziel sei auch diesmal klar: Punkten, um im Abstiegskampf weiter Boden gutzumachen. Sollte die Mannschaft wieder ähnlich gut auftreten und dieselbe Einstellung wie gegen Weiden zeigen, sei ein Dreier drin. Trainer Rainer Summerer bastelt an einer schlagkräftigen Aufstellung und hat bis auf Nico Neidhardt den gesamten Kader zur Verfügung.

U15-Junioren

Baupokal, 4. Runde

DJK NEW - Eschenbach 4:1 Raigering - Grafenwöhr 0:4 Germ. AM - Weiden-Ost 1:5 Schirmitz - FC Amberg 0:19

Das Kreisfinale mit Amberg, Grafenwöhr, Weiden-Ost und DJK Neustadt wird am 1. Mai auf dem Sportplatz des FC Weiden-Ost ausgespielt. Beginn ist um 9.45 Uhr mit Auslosung der Halbfinalspiele

Juniorenfußball

Weidener schlagen sich achtbar

Weiden. (lst) Ein tolles Erlebnis haben die U15-Fußballer der SpVgg SV Weiden am Osterwochenende geboten bekommen. Nachdem bereits im Vorjahr der Jahrgang 1999 am internationalen Turnier des ASC Hazebrouck in Frankreich teilnahm, war es diesmal der Jahrgang 2000. Der zog sich mehr als achtbar aus der Affäre und belegt unter 16 Teams Rang 5.

Weiden gewann gegen den holländischen Vertreter Laarbeek United 2:1, gegen US Gonnehem (Frankreich) 8:0 und spielte gegen Titelverteidiger FC Red Star 1:1. Gegen das portugiesische Team U.D. Leira ging es um den Einzug ins Halbfinale. Die Partie wurde mit 0:1 verloren. Das Spiel um Platz fünf entschieden die Oberpfälzer gegen US Vermelles (Frankreich) im Elfmeterschießen mit 6:5 für sich.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.