Vohenstrauß/München.
Verdienste um biologische Lebensmittel

Verdienste um biologische Lebensmittel Vohenstrauß/München. (cf) Öffentliche Anerkennung für seine Arbeit erntet Landwirt Hubert Ram, der sich auf seinem familiengeführten Schneinderhof dem ökologischen Landbau und der Erzeugung von Premium-Rindfleisch mit Passion widmet. Wegen der besonderen Verdienste um biologische Lebensmittel hatte ihn Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner persönlich zu den 15. Öko-Erlebnistagen im Ministerium in München eingeladen. Ram stellte dabei auch seine Deme
(cf) Öffentliche Anerkennung für seine Arbeit erntet Landwirt Hubert Ram, der sich auf seinem familiengeführten Schneinderhof dem ökologischen Landbau und der Erzeugung von Premium-Rindfleisch mit Passion widmet. Wegen der besonderen Verdienste um biologische Lebensmittel hatte ihn Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner persönlich zu den 15. Öko-Erlebnistagen im Ministerium in München eingeladen. Ram stellte dabei auch seine Demeter-Produkte der Fachpresse vor. Von links: Ehefrau Gabriele Ram, Hubert Ram, Landwirtschaftsminister Brunner, Landtagsabgeordneter Horst Arnold, Harald Ulmer (Geschäftsführer von der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau) sowie die Kinder Alexander, Elias und Magdalena Ram. Bild: privat
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.