Vohenstrauß/Tännesberg.
Jugendliche beherrschen ihr Handwerk

Jugendliche beherrschen ihr Handwerk Vohenstrauß/Tännesberg. (es) Vielseitig ist heute der Beruf eines Landwirts. Dazu gehört auch das sichere Fällen von Bäumen im eigenen Waldbestand. Nach der Theorie übte der erste Kurs der Landwirtschaftlichen Berufsschule Neustadt/WN, aufgeteilt in zwei Gruppen, am Dienstag, der andere Donnerstag im Stadtwald Vohenstrauß im Waldgebiet Penzach das Umlegen von Bäumen. Die Leitung der Kurse hatte Forstamtmann Albert Urban von der Forstdienststelle Irchenrieth. F
(es) Vielseitig ist heute der Beruf eines Landwirts. Dazu gehört auch das sichere Fällen von Bäumen im eigenen Waldbestand. Nach der Theorie übte der erste Kurs der Landwirtschaftlichen Berufsschule Neustadt/WN, aufgeteilt in zwei Gruppen, am Dienstag, der andere Donnerstag im Stadtwald Vohenstrauß im Waldgebiet Penzach das Umlegen von Bäumen. Die Leitung der Kurse hatte Forstamtmann Albert Urban von der Forstdienststelle Irchenrieth. Forstwirtschaftsmeister Ernst Müller (vorne, kniend) mit einer Gruppe und Forstwirt Herbert Mutzbauer mit der anderen führten die Landwirtschaftsschüler Schritt für Schritt an eine unfallfreie Vorgehensweise heran. Dabei achteten sie vor allem auf die Unfallverhütung. Mit dem Erwerb des "Motorsägeführerscheins" haben die Jugendlichen bewiesen, dass sie ihr Handwerk beherrschen. Bild: es
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.