Vokalensemble aus Weiden singt in der Wallfahrtskirche
Konzert im Advent

Das Weidener Vokalensemble "ChorDiSono" gastiert am Sonntag, 6. Dezember, beim Adventskonzert in Pertolzhofen. Die Benefizveranstaltung beginnt um 16 Uhr in der Wallfahrtskirche St. Marien.

Das Vokalensemble gibt es seit Juni 2006. Der Name stellt ein Wortspiel dar: Das Wort "sonare" (klingen) ergänzt sich treffend zu "Chor des Klanges" oder "Klang der Stimmen". Die musikalische Stilrichtung ist breitgefächert. Die Palette reicht vom traditionellen Kirchenlied über Gospels, neues geistliches Lied bis zu Soul und Pop. Neben dem hauptsächlich vierstimmigen Gesang kommen auch andere Besetzungen mit Solisten, Duett und Instrumentalstücken zu Gehör. Die zwölf Sänger und ihr Pianist haben sich durch viele Auftritte in der Region inzwischen einen klangvollen Namen erarbeitet. Außerdem unterstützt das Ensemble mit seiner Musik regelmäßig viele Pfarreien und Vereine bei Benefizveranstaltungen. So auch bei dem Konzert in Pertolzhofen, bei dem bekannte klassische Advents- und Weihnachtslieder aus der christlichen Tradition wie "Tochter Zion" oder "Es ist ein Ros entsprungen" mit ein paar zur Jahreszeit passenden Songs aus der Popmusik abwechseln werden.

Die Sänger treten ohne Gage auf; der Eintritt ist frei. Künstler und Pfarrei (Organisator ist Pastoralreferent Andreas Hartung) freuen sich aber über Spenden. Der Erlös kommt der Flüchtlingshilfe der Diözese zugute.
Weitere Beiträge zu den Themen: Niedermurach-Pertolzhofen (38)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.