Volksbank zeichnet Sieger des Jugendwettbewerbs aus
Immer mobil

Rektor Peter Steigner und Leiter Lothar Kurz von der Volksbank zeichneten die Gewinner des Jugendwettbewerbs aus. Bild: le
Floß. (le) "Immer mobil - Immer online - Was bewegt dich?" Unter diesem Motto stand der 45. Internationale Jugendwettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken.

Das Thema für die Klassen eins bis vier lautete: "Unterwegs in deiner Welt". Die Klassen fünf bis neun beschäftigten sich mit "Achtung, fertig, mobil". Es entstanden großartige Kunstwerke. Umso schwieriger hatte es die Jury mit Rektor Peter Steigner, den Fachlehrerinnen Elisabeth Koller und Renate Kurz sowie Marlene Noetzel und Leiter Lothar Kurz von der Volksbank.

In der Aula der Grund- und Mittelstunde herrschte am Freitag knisternde Spannung. Vor der Siegerehrung und Preisverteilung gab es durch Rektor Steigner und Zweigstellenleiter Kurz ein dickes Kompliment an die teilnehmenden Kinder.

Die Gewinner sind: Klasse 1: Annalena Lindner, Klasse 2: Andreas Meissner, Klasse 3: Leni Witzl, Klasse 4: Hannes Reinl, Klasse 5: Jason Gleissner, Klasse 6: Niklas Schönberger, Klasse 7: Alisa Schmidt, Klasse 8: Mariana-Luisa Lindner, Klasse 9: Tara Bordeaux. Die Sieger - sie nehmen am Landes- und Bundesentscheid teil - erhielten von der Bank gestiftete Ehrenpreise. Jedes teilnehmende Kind erhielt zum Lohn ein Geschenk vom Geldinstitut.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.