Volkshochschule

Zumba-Gold

Eschenbach. Zumba-Gold ist ein speziell für "Best-Ager" entwickeltes Programm auf der Grundlage der Zumba-Tanz- und -Fitnessphilosophie. Bewegungseinheiten und Tempo werden speziell an die Bedürfnisse von aktiven älteren Teilnehmern angepasst.

Der Kurs (zwölf Abende) mit Renate Häring eignet sich auch für alle, die ihren Weg zu einem sportlichen und gesunden Leben eben erst begonnen haben. Dabei spielen Elemente fetziger lateinamerikanischer Musik eine wichtige Rolle. Anregende und leicht erlernbare Bewegungen führen zu einer mitreißenden Gute-Laune-Atmosphäre. Beginn ist am Montag, 19. Januar, von 18.15 bis 19.15 Uhr im Gymnastikraum der Mehrzweckhalle.

"Fitte Kids"

Eschenbach. Bei dem Eltern-Kind-Turnen für Zwei- und Dreijährige können Mütter und Väter mit ihrem Nachwuchs vielseitige Bewegungserfahrungen an Groß- und Kleingeräten machen. Bei der spielerischen Umsetzung von Bewegungs- und Übungsideen sind die Erwachsenen nicht nur als Hilfestellung, sondern ab und zu auch als aktive Teilnehmer gefragt. Daher sollten auch sie sportliche Kleidung mitbringen. Der Zusatzkurs (zehn Nachmittage) unter Leitung von Ergotherapeutin Evelyn Hartmann startet am Mittwoch, 21. Januar, von 15 bis 16 Uhr in der Turnhalle der Markus-Gottwalt-Schule.

"Bodystyling Bootcamp"

Kirchenthumbach/Pressath. Der Kurs mit Präventionsübungsleiterin Gerlinde Schmidt ist für alle Sportler geeignet, die auch gerne mal an ihre Grenzen gehen möchten. Mit viel Spaß und fetziger Musik aus diversen Stilrichtungen wird hier der ganze Körper trainiert. Die Übungen kommen aus völlig verschiedenen Bereichen - zum Beispiel Pilates, Kickboxen, Dance-Aerobic, Skigymnastik - und umfassen auch die neuesten Fitnesstrends.

Es werden zwei Kurse (jeweils zwölf Abende) angeboten: ab Montag, 19. Januar, von 18.30 bis 19.30 Uhr in der Turnhalle der Grundschule Kirchenthumbach und ab Mittwoch, 21. Januar, von 18.15 bis 19.15 Uhr auf der Bühne der Stadthalle Pressath.

"Big und Fit" - Gymnastikfür XL-Frauen

Eschenbach. In einer Gruppe Gleichgesinnter werden ab Donnerstag, 22. Januar, von 19.30 bis 20.30 Uhr in der Turnhalle der Markus-Gottwalt-Schule an zwölf Abenden mit Musik und guter Laune Ausdauer, Beweglichkeit und Geschicklichkeit verbessert und Muskeln aufgebaut. Natürlich können die Stunden mit Übungsleiterin Marina Nasser auch ein Baustein beim Abnehmen sein.

Klettern für Kinder undJugendliche von 8 bis 16 Jahren

Eschenbach. Unter der fachlichen Anleitung von Thomas Ott wird ab Donnerstag, 22. Januar, von 18 bis 19 Uhr an zehn Abenden an der Boulderwand in der Turnhalle der Markus-Gottwalt-Schule geklettert. Unter Bouldern - das englische Wort "Boulder" heißt übersetzt Felsblock - wird das seilfreie Klettern in Absprunghöhe an niedrigen Felsen verstanden.

Neben Spaß und Spannung bietet dieser Sport jedoch auch auf besonders abwechslungsreiche und herausfordernde Weise die Möglichkeit, die gesamte Körpermuskulatur umfassend zu trainieren und die koordinativen Fähigkeiten zu verbessern.

Anmeldung

VHS-Büro Eschenbach, Telefon 09645/8283, E-Mail info@vhs-eschenbach.de, Internet: www.vhs-eschenbach.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.