Volkshochschule

"Sicher wohnen"

Ein Einbruch in die eigenen vier Wände bedeutet ein verlorenes Sicherheitsgefühl. Bei einem Vortrag im Programm der Volkshochschule am Donnerstag, 26. November, von 19 bis 21 Uhr in der Realschule im Stiftland in Waldsassen informiert ein Fachberater der Kriminalpolizei Weiden über Wissenswertes rund um den Schutz vor Einbrüchen. So geht es darum, wie die technische Sicherung der Wohnung richtig funktioniert. Der Referent wird auch einbruchshemmende Elemente, Alarmanlagen usw. vorstellen. Eintritt frei, Anmeldung erforderlich bei Volkshochschule Tirschenreuth, Telefon 09631/88-205.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401135)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.