Volkshochschule

Pilates und Yoga

Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Volkshochschule in Waldershof zwei zusätzliche Kurse im laufenden Programm an. Am Dienstag, 14. April, startet Piltates (von 18.15 bis 19 Uhr) und Yoga (von 19 bis 20 Uhr). Kursleiterin ist Doris Grimmel. Die Pilates-Technik ist eine sanfte Trainingsmethode, die dem Körper unabhängig von Alter und körperlicher Leistungsfähigkeit mehr Balance und Beweglichkeit verleiht. Auf schonende Art werden Körperhaltung, Koordination, Atmung und Konzentration verbessert sowie die Muskeln gekräftigt. Yoga war ursprünglich eine Methode der geistigen Schulung und Meditation. Erst im Laufe der Zeit haben sich daraus die heute bekannten Körperübungen entwickelt. Diese "Asanas" führen zu einer sanften Dehnung, die Gelenke und Bänder beweglicher macht und die Muskeln stärkt. Im Kurs werden verschiedene Grundübungen sowie der Sonnengruß unterrichtet. Pilates und Yoga finden im Ballett-Raum der Jobst-vom-Brandt-Schule in Waldershof statt. Anmeldung bei der VHS Tirschenreuth, Telefon 09631/88-205.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.