Volkshochschule

EuropäischerComputerpass

Der Qualifizierungskurs "Xpert - Europäischer Computerpass" beginnt am Montag, 26. Oktober, bei der Volkshochschule Tirschenreuth und dauert bis zum 29. Februar. "Das ist der ideale Einstieg in die EDV und schließt für Teilnehmer, die ein Zertifikat benötigen, mit einer europaweit anerkannten Prüfung ab", heißt es in der Programmbeschreibung. In allen Lehrgängen werde Wert auf eine praxisorientierte Ausbildung gelegt, die dem täglichen Arbeitsfeld des Teilnehmers am weitesten entspricht.

Die Maßnahme ist in sechs Module gegliedert und behandelt folgende Themen: Windows Starter mit Windows 7/8, Word, Excel, Powerpoint, Outlook und Access. Man kann auch einzelne Module besuchen. Für den Computerführerschein "Xpert Master" werden mindestens fünf Module benötigt, wobei "Windows Starter" Pflicht ist. Der Lehrgang findet täglich von 8 bis 12 Uhr im neu ausgestatteten EDV-Schulungsraum der Volkshochschule statt. Die Anschaffungen der Volkshochschule wurden mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und vom Freistaat Bayern kofinanziert.

Die Teilnahme ist mit einem Bildungsgutschein von der Bundesagentur für Arbeit oder vom Jobcenter kostenlos. Weitere Informationen und Anmeldung unter Tel. 09631/88 205, per Mail (vhs@tirschenreuth.de) oder im Internet (http://vhs.kreis-tir.de).
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.