Volksmusikszene in Freudenberg

Nach dem große Erfolg der vergangenen beiden Musikantentreffen laden die "Blechernen Sait'n" (Bild) am Samstag, 11. April, ab 19 Uhr hochkarätige Gruppen aus der Volksmusikszene nach Freudenberg (Kreis Amberg-Sulzbach) in den Landgasthof Dotzler ein. Befreundete Gruppen werden mit Volksmusik, lustigen Couplets und Texten die Lachmuskeln strapazieren. Moderiert wird der Abend vom bekannten Mundartinterpreten und Volksmusikpfleger Alois Gillitzer. Mit dabei sind die "Leyher Stubenmusik" aus dem Nürnberger Land, "De Zwoa Schneidigen" Christian Müller aus Waldkirch und Manfred Wild aus Eslarn sowie die "Hammerbachtaler Blousn" aus Freudenberg. Neu dazu gesellt hat sich der Gitarrist Josef Donhauser aus Etzelwang. Tickets gibt es unter (09622) 71 81 78 für 8 Euro im Vorverkauf oder für 10 Euro an der Abendkasse. Einlass ist ab 18 Uhr bei freier Platzwahl. (ads) Bild: ads
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.