Vom Florianstag bis zum Ausflug

Bürgermeister Manfred Dirscherl stellte bei der Terminabsprache Magdalena Knott vor, die als Nachfolgerin von Wilfried Paa für die Terminkoordination in der Verwaltung verantwortlich ist. Bild: gl

Es mangelt nicht an Aktivitäten im Bereich der Gemeinde, einschließlich der Pfarrgemeinde mit Schönau und Hannesried. Dies wurde bei der Terminabsprache der Vereine und Veranstalter deutlich.

Bürgermeister Manfred Dirscherl hatte dazu in den Aufenthaltsraum des Feuerwehrhauses geladen. Dabei gab es mit Magdalena Knott ein neues Gesicht. Sie fungiert künftig als Nachfolgerin von Wilfried Paa als Terminkoordinatorin im Bereich der Verwaltungsgemeinschaft.

Im April wurde für den 1. (Mittwoch) ein Schießabend der Frauensteiner Burgschützen angemeldet (weiterhin jeden 1. Freitag im Monat), sowie Jahreshauptversammlungen am 9. (Donnerstag) des Gartenbauvereins und am 12. (Sonntag) vom Schützenverein Einheit und vom Theaterverein. Am 19. (Sonntag) kommt der Diözesanbischof Dr. Rudolf Voderholzer zu einem Pastoralbesuch mit Gottesdienst nach Weiding; für den 26. (Sonntag) hat die Blaskapelle eine Beteiligung an "Blumen für Pilsen" angemeldet.

Der Wonnemonat Mai beginnt mit dem Maibaumaufstellen in Weiding, Hannesried und Schönau. Am 2. (Samstag) fährt die Feuerwehr zum Florianstag; vom 4. bis 9. startet die Pfarrgemeinde zum Ausflug nach Rom und am 9. (Samstag) findet ein Bayerisch-Böhmischer Blasmusikabend im Jugendheim statt. Am 14. (Himmelfahrtstag) Bittgang zur Schönbrunnenkapelle mit Messe; am 17. (Sonntag) lädt der Kriegerverein zu einer Grenzwanderung ein und die Feuerwehr Schönau zu einer Maiandacht mit Feier. Am 23. (Samstag) ist die Blaskapelle in Altötting vertreten und der Bayern-Fanclub startet zu einer Fußballfahrt.

Im Juni am 4. (Fronleichnam) Prozession und Gartenfest der Einheit-Schützen, am 13./14. (Samstag/Sonntag) Gründungsfest der Musikformation "Blechlawine" in der Festhalle der Zimmerei Ring, ebenfalls am 13. oder 14. Integratives Sportfest und am 27. (Samstag) Gründungsfest des Bayern-Fanclubs. Dazu kommt Anfang Juli das Abbrennen eines Johannisfeuers.

Für den August wurde am 9. (Sonntag) das Patrozinium der Schönauer Laurentiuskirche angemeldet und am 15. (Samstag) eine Frauentags-Fußwallfahrt nach Stadlern. Für den Oktober sind am 3. (Samstag) ein Weinabend des Gartenbauvereins und die Dekanatswallfahrt nach Altötting und vom 7. bis 16. das Bürgerschießen des Schützenvereins Einheit sowie am 30. (Freitag) das Preiswatten des Kriegervereins eingeplant. Ebenso im November am 21. (Samstag) die Jahresversammlung der Blaskapelle und ein Preisschafkopf der Feuerwehr Schönau sowie am 28. (Samstag) die Jahresabschlussfeier der Frauensteiner Burgschützen. Weitere Termine können unter 09674/911219 angemeldet werden, damit sie in der Homepage unter www.schoenseer-land.de eingefügt und damit eingesehen werden können.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weiding (1010)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.