Vom Krabbler bis zum Senior

Bei der Einweihung gab Marion Dietz einen Ausblick auf die geplanten Aktivitäten im Mehrgenerationenhaus: Heute startet im oberen Gruppenraum eine neue Krabbelgruppe. Alle Eltern mit Kleinkindern dürfen sich auf eine aufregende Zeit freuen. Mit dieser Gruppe gibt es dann vier Krabbelgruppen. Es wird auch eine Turnstunde einmal im Monat geben für Ein- bis Dreijährige, Vierjährige sollen wöchentlich turnen. Es wird Sport für eine Ü-50-Gruppe angeboten, der Seniorentreff wird wieder reaktiviert, und es soll einen Stammtisch für Frauen geben. Nikolai Welnhofer bietet einen Tanzkurs an mit Termin 26. Oktober- und bei Interesse ist außerdem immer sonntags ein Tanztee oder Tanzabend angedacht. (bgl)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.