Von den Fischern Hilfe für die Helfer

Von den Fischern Hilfe für die Helfer (sön) "Gut investiert" nannte Dieter Teich, Vorsitzender des Fischereivereins, eine 400-Euro-Spende an Thomas Graf für die Riedener Helfer vor Ort. Gemeinsam mit Bürgermeister Erwin Geitner und seinem Stellvertreter Josef Fleischmann (von links) überreichte Teich (rechts) das Geld an Thomas Graf (Zweiter von rechts). Bei der Hauptversammlung hatten die Fischer 191 Euro gesammelt. Die Führung stockte dieses Geld dann auf 400 Euro auf. Einstimmig war der Beschluss daz
(sön) "Gut investiert" nannte Dieter Teich, Vorsitzender des Fischereivereins, eine 400-Euro-Spende an Thomas Graf für die Riedener Helfer vor Ort. Gemeinsam mit Bürgermeister Erwin Geitner und seinem Stellvertreter Josef Fleischmann (von links) überreichte Teich (rechts) das Geld an Thomas Graf (Zweiter von rechts). Bei der Hauptversammlung hatten die Fischer 191 Euro gesammelt. Die Führung stockte dieses Geld dann auf 400 Euro auf. Einstimmig war der Beschluss dazu, schließlich dient er einem guten Zweck. "Jeder von uns kann die Helfer vor Ort einmal brauchen", sagte Teich. Die derzeit sieben Helfer sind nur parallel zu Rettungsdienst und Notarzt im Einsatz. Die Spendenaktion der Fischer verdiene hohes Lob, fügte Bürgermeister Erwin Geitner an. Bild: sön
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.