Von Regensburg in die ganze Welt
Reportage

Vom Wasser geht's auf Schiene und Straße. Bild: Portner
Was viele nicht wissen: Regensburg ist Bayerns-Hafenhauptstadt. Schon vor 150 Jahren ermöglichte die Donaulände den Warenumschlag zwischen Schiff und Eisenbahn. Heute umfasst der Regensburger Hafen 180 Hektar. Am West-, Öl- und Osthafen wurden 2014 rund 8,4 Millionen Tonnen Güter umgeschlagen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.