Vor 600 Jahren starb Jan Hus in Konstanz
Zeitgeschichte

Hus-Denkmal auf dem Altstädter Markt in Prag. Bild: dpa
Er kam vor 600 Jahren nach Konstanz, um vor dem Konzil seine Glaubensüberzeugungen zu verteidigen. Am 6. Juli 1415 starb Jan Hus auf dem Scheiterhaufen. Für den deutschen Reformator Martin Luther war er ein Glaubensheld.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.