Voranmeldung bis 23. August

Fünf Strecken stehen am 6. September ab der Josef-Faltenbacher-Schule in Pirk beim Radmarathon Grenzerfahrung und der 17. Zoigltour zur Auswahl. Um 7 Uhr beginnt der Radmarathon mit 225 Kilometern und 3750 Höhenmetern mit vier Verpflegungsstellen und der Warmverpflegung in Eslarn (Startgebühr 17 Euro).

"Besondere Herausforderung" heißt die zweite Strecke mit 170 Kilometern und 2590 Höhenmetern, für die von 7 bis 8 Uhr an den Start gegangen werden kann. Es gibt drei Verpflegungsstellen und Warmverpflegung in Eslarn (zwölf Euro). Von 7 bis 10 Uhr steigen die Radler bei der Fitnesstour (115 Kilometer, 1700 Höhenmeter, 9 Euro) mit zwei Verpflegungsstellen und der Warmverpflegung in Eslarn auf den Sattel. Gleichzeitig beginnen de Freizeittouren (80 und 41 Kilometer, 6 und 4 Euro und eine Verpflegung). Die fünfte Strecke "Jung/Alt und Familie" ist 20 Kilometer lang und flach. Sie kostet 3 Euro. Abfahrt ist von 9 bis 11 Uhr möglich. Verpflegungsstation ist in Oberwildenau. Kinder unter 14 Jahre sind frei.

Voranmeldung ist bis 23. August bei Claudia Pausch, Telefon 09602/9442844 oder www.vcc-pirk.de möglich. (fz)
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.