Vorbach.
Tipps und Termine Unterwegs auf dem Jakobusweg

(stg) Die Jakobspilger aus Vorbach und Umgebung machen sich erneut auf den Weg: Am Samstag, 9. Mai, wandern sie auf einem Stück des fränkischen Jakobusweges zwischen Hof und Nürnberg.

Das etwa 21 Kilometer lange Teilstück beginnt fast vor der Haustür: Start ist an der Jakobuskirche in Creußen. An der Quelle des Roten Mains erreicht die Tagesetappe ihren höchsten Punkt. Weiter geht es nach Lindenhardt, wo die Einkehr in einem Brauereigasthof vorgesehen ist. Hier lohnt auch der Besuch der St.-Michaels-Kirche mit einem Altar aus dem 15. Jahrhundert, dessen restaurierte Tafelmalereien Matthias Grünewald zugeschrieben werden.

Danach geht es weiter zur Mühle Kotzenhammer und über Buchau schließlich nach Pegnitz. Anmeldung bis morgen, Sonntag, 19. April bei Eduard Stopfer, Telefon 09205/1332, E-Mail eduard.stopfer@t-online.de.

Mit dem Bus in Richtung Altötting

Kirchenthumbach/Heinersreuth. (lep) Zur Teilnahme am dritten Tag der Regensburger Fußwallfahrt nach Altötting fährt wieder ein Bus ab Heinersreuth. Start ist am Freitag, 22. Mai, um 21.30 Uhr. Nach dem Einzug und dem Festgottesdienst in der Basilika erfolgt die Rückfahrt.

Die Kosten für Busfahrt und Frühstück betragen 35 Euro. Anmeldung und weitere Auskünfte bei Reinhold Stopfer, Telefon 09205/988654, oder Josef Schreglmann, Telefon 09647/1000.

Erzbischof feiert Pontifikalamt

Auerbach. Wie das katholische Pfarramt St. Johannes der Täufer mitteilt, enthält seine Gottesdienstordnung einen Fehler: Morgen, Sonntag, 19. April, gibt es in der Pfarrkirche nur das Pontifikalamt mit Erzbischof Dr. Ludwig Schick zur Übergabe des sanierten Gotteshauses an die Pfarrgemeinde. Es beginnt um 10.15 Uhr. Der gewohnte Pfarrgottesdienst um 8.45 Uhr entfällt an diesem Tag.

Konfirmation in der Christuskirche

Auerbach. (cs) Vier junge Christen feiern am morgigen Sonntag, 19. April, in der evangelischen Christuskirche Konfirmation. Voraus geht heute, Samstag, um 15 Uhr ein Beichtgottesdienst, zu dem die gesamte Kirchengemeinde eingeladen ist. Am Mittwoch, 22. April, tagt um 19.30 Uhr der Kirchenvorstand in öffentlicher Sitzung.

Schwarzes Brett

Sperrmüllsammlung

Kirchenthumbach. (lep) Am Montag, 20. April, findet im Gemeindebereich eine Sperrmüllsammlung statt. Die Abfuhr der Möbel und sperrigen Haushaltsgeräte beginnt um 6 Uhr. Der Sperrmüll sollte möglichst erst einen Tag zuvor an dem Platz bereitgestellt werden, an dem sonst die Mülltonne zur Abholung steht. Es muss erkennbar sein, zu welchem Grundstück der Sperrmüll gehört, andernfalls unterbleibt die Abfuhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8558)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.