Vorbereitung des Herbstkirwamarkts
Neukirchen

Neukirchen. Die Herbstkirchweih in Neukirchen zählt zu den Veranstaltungen, die Marktatmosphäre bieten. Die Vielfalt der Händler, Hobbykünstler und Vereine mit gastronomischem Angebot empfiehlt sich für einen Ausflug am Sonntag, 11. Oktober. Anmeldungen von Händlern nimmt die Verwaltungsgemeinschaft Neukirchen entgegen, damit die Platzzuteilungen zeitig erfolgen können. Der Ansprechpartner ist Simon Bohun, 09663/91 30-10. Am Marktsonntag können die Stände der Vereine und Gewerbetreibenden von 7 bis 9 Uhr aufgebaut werden. Ab 9 Uhr gesellt sich der Flohmarkt dazu. Für die Organisation und Standeinteilung am Marktsonntag sind Simon Bohun und Hans Loos morgens ab 7 Uhr vor Ort.

Nummern für die Basarverkäufer

Neukirchen. Nichts geht ohne die Verkäufernummer: Für alle, die beim Neukirchener Herbstbasar am Wochenende vom 2. bis 4. Oktober Waren feilbieten möchten, ist sie ein Muss. Die Vergabe läuft am Samstag, 19. September, ab 8 Uhr unter 0157/59 026 358 oder 0157/59 026 359.

Pfarrer berichtet aus Erdbebengebiet

Neukirchen. Der Treff lädt am Montag, 21. September, um 20 Uhr ins evangelische Gemeindehaus ein. Pfarrer Uwe Markert berichtet über das Erdbeben in Nepal. Um Spenden für die Opfer des Erdbebens wird gebeten.

Weigendorf Die Garde steigt ins Training ein

Weigendorf. (fm) Die Tanzgarde der SpVgg Weigendorf beginnt am Samstag, 19. September, wieder mit dem Training für die Faschingssaison. Willkommen sind tanzbegeisterte Mädchen und Buben im Alter von fünf bis 14 Jahren, die sich um 15 Uhr in der Schulturnhalle Hartmannshof unverbindlich die Übungen des Gardestamms ansehen können. Wer sich anschließen möchte, sollte einen Elternteil zur Anmeldung mitbringen. Weitere Infos geben Doris Schmidt, 09154/9 14 69 82 und Elke Eimer, 09663/20 04 83.

Gartenbauverein honoriert Arbeit

Weigendorf. Als Dank für die geleistete Arbeit im fast abgelaufenen Gartenjahr lädt der Gartenbauverein Weigendorf und Umgebung seine Mitglieder mit Partnern am Sonntag, 20. September, zu einer Anerkennungsfeier in den Bayer-Saal in Oed ein. Der Verein spendiert Kaffee und Kuchen; Gartenfachberater Arthur Wiesmet hält einen Vortrag. Jedes anwesende Mitglied kann zum Schluss ein Blumenstöckchen mit nach Hause nehmen. Beginn ist um 15 Uhr.

Progressive Muskelentspannung

Weigendorf. (fm) Die Volkshochschule bietet ab Donnerstag, 24. September, zehn Wochen lang, jeweils von 19.30 bis 20.30 Uhr, im Haus des Gastes einen Kurs in Progressiver Muskelentspannung nach Jaacobsson an. Die Gebühr beträgt 45 Euro. Anmeldung bei Birgit Kreuder, 09663/91 30 16 (vormittags) oder 09154/4546 (donnerstags 14 bis 18.30 Uhr).
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.