Vorbereitungslehrgang auf die Fischerprüfung
Ein Kurs mit Biss

Die Teilnehmer am Vorbereitungslehrgang sind nun für die Fischerprüfung bestens präpariert. Bild: hfz
Pfreimd. Der Vorbereitungslehrgang des Anglervereins auf die staatliche Fischerprüfung ist gefragt: 29 interessierte Teilnehmer im Alter von 11 bis 64 Jahren - darunter auch 3 Frauen - ließen sich in den Fachgebieten Fischkunde, Gewässerkunde, Gerätekunde, Rechtskunde, Schutz und Pflege der Fischgewässer und Fischhege unterweisen. Abschließend wurde die Handhabung diverser Fanggeräte und die Behandlung gefangener Fische gezeigt. Am letzten offiziellen Kurstag hatte dann jeder die Möglichkeit, seinen ersten Fisch unter sachkundiger Anleitung fachgerecht zu schlachten und zu verwerten. Diese Fische wurden Tags darauf in einer geselligen Runde als Mittagessen zubereitet. Anmeldungen für einen weiteren Kurs können auf der Homepage des AV (anglerverein-pfreimd.de), oder per Facebook "Ausbildung zur bayrischen Fischerprüfung _ AV Pfreimd" vorgenommen werden. Er findet im Zeitraum zwischen Ostern und Pfingsten statt. Unter den Telefonnummern 09 606 915 845 oder 09 606 914 302 können weitere Infos erfragt werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.