Vortreffliche Könige

Die besten "Edelweiß"-Schützen sahnten glänzende Pokale ab. Im Vordergrund posieren die Könige, hinten die Pokal-, Scheiben- und Rundengewinner. Von links: Anna Schwägerl, Tobias Gallitzdörfer, Jutta Völkl, Franz-Josef Völkl, hinten: Josef Maier, Maria Seidel, Annkathrin Seidel, Nathalie Gallitzdörfer, Maria Wisgickl, Ramona Gallitzdörfer, Christian Uschold und Torsten Kaiser. Bild: hch

Zur Königsfeier der "Edelweiß"-Schützen stimmte Alleinunterhalter Marco "Eine weiße Rose" an. Doch es gab noch viel mehr Blumen.

Mit prächtigen Sträußen begrüßten Schützenmeisterin Gertraud Gallitzdörfer und Ehrenschützenmeister Herbert Sammel die neuen Hoheiten. Erste Sportleiterin Anna Schwägerl ist neue Luftgewehr-Schützenkönigin, zweite Sportleiterin Jutta Völkl errang den Titel mit der Luftpistole. Bei den Herren siegte Tobias Gallitzdörfer mit einem 108,7- Teiler vor Christian Uschold (563,0) und Torsten Kaiser (847,3).

Schwägerl übertrumpfte mit einem 242,0-Teiler Melanie Kaiser (255,7) und Ramona Gallitzdörfer (331,1). Völkl legte einen 1320,1-Teiler vor, den Herbert Sammel (1668,2) und Markus Gallitzdörfer (1713,8) nicht mehr toppen konnten. In der Jugendklasse verteidigte die 14-jährige Vanessa Bäumler mit dem Luftgewehr ihren Vorjahrestitel (826,0-Teiler).

Auf die Luftgewehr-Festscheibe legten 31 von 40 Teilnehmern an. Mit einem 150,4-Teiler setzte sich Alfons Kammerer vor Melanie Kaiser und Cornelia Gallitzdörfer durch. Bester der neun Luftpistolenschützen war Herbert Sammel (392,0-Teiler), gefolgt von Jutta Völkl und Markus Gallitzdörfer.

Zahlreiche Scheiben

Die Jagdscheibe holte Vorjahres-Schützenkönigin Daniela Horn. Das Nachsehen hatten Vanessa Bäumler und Josef Maier, der zu seinem Sechzigsten eine Geburtstagsscheibe (Zehntelringwertung) gestiftet hatte. Die gewann Maria Seidel mit 32/20 Punkten knapp vor Christian Uschold und Tobias Gallitzdörfer (Luftpistole). Uschold eroberte die Glücksscheibe mit dem Luftgewehr (41,3 Teiler). Auch Daniela Horn und Christian Schwägerl waren erfolgreich. Die Luftpistole-Glücksscheibe machte Walter Wisgickl mit einem 296,2-Teiler vor Franz-Josef Völkl und Gertraud Gallitzdörfer klar. Die Meisterscheibe mit dem Luftgewehr errang Christian Uschold (86/84/84 Ringe) vor Melanie Kaiser und Maria Seidel. Die Meisterscheibe in der Jugendklasse gewann Annkathrin Seidel (76/60 Ringe ).

Franz-Josef Völkl errang nicht nur die Meisterscheibe LP (87/82 Ringe ), sondern auch mit 2,1 Differenzpunkten den Gustl-Gallitzdörfer-Gedächtnispokal (Differenz zu 406 Teiler).

Der Jugendpokal ging an Nathalie Gallitzdörfer (53 Punkte) vor Annkathrin Seidel und Franz-Josef-Völkl (LP und LG). Auf der Begleitscheibe LP siegte Herbert Sammel mit einem 484,1 Teiler. Die Begleitscheibe LG holte sich Maria Seidel (223,8 Teiler).

Die Vereinsmeister in der Schützenklasse LG : Christian Wild (312 Ringe), Altersklasse LG Christian Schwägerl (302), Seniorenklasse A LG Margita Sammel (248), Seniorenklasse B LG Gertraud Gallitzdörfer (264), Seniorenklasse C LG Alfons Kammerer (203 ).

Damenklasse LG : Maria Seidel (319) und Damenaltersklasse LG Christina Horn ( 312 ). In der Schülerklasse LG (20 Schuss) Annkathrin Seidel (104 ), Jugendklasse LG Vanessa Bäumler (208), Juniorenklasse A LG Nathalie Gallitzdörfer (205).

Schützenklasse LP : Markus Gallitzdörfer (317), Seniorenklasse A LP Herbert Sammel (283), Damenaltersklasse LP Jutta Völkl (287) und Juniorenklasse A LP Franz-Josef Völkl (330).

Bürgermeisterin Marianne Rauh sprach den neuen und bisherigen Würdenträgern ihren Dank für deren Einsatz in ihren Ämtern aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Letzau (296)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.