Wackersdorf.
Kurz notiert Beschluss über den Ausbau

(ch) Die Anbindung des Innovationsparks ist einmal mehr Thema in der Sitzung des Gemeinderates am Mittwoch, 26. November, um 18.30 Uhr. Das Gremium berät außerdem das Zonierungs-Konzept für den Bau von Windkraftanlagen, die Verkehrssituation in Rauberweiherhaus und über eine Bauvoranfrage. Die Bohrergebnisse am Glockenbrunnen werden vorgestellt, um daraus Schlüsse für die weitere Nutzung zu ziehen.

Polizeibericht Unfälle gehen glimpflich aus

Schwandorf. Glücklicherweise nur leicht verletzt wurden die Beteiligten bei Verkehrsunfällen, die sich am Donnerstag auf der Bundesstraße 85 bei Heselbach und auf der Kreisstraße SAD 19 in Höhe des Motocross-Gelände ereigneten. In beiden Fällen war wohl Unachtsamkeit die Ursache.

Die Fahrerin eines "BMW Cabrio" kam gegen 6.50 Uhr auf das Bankett der Kreisstraße SAD 19 und übersteuerte. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und überschlug sich im Straßengraben. Der Wagen wurde dabei total beschädigt, der Schaden beträgt knapp 2000 Euro.

Gegen 15.15 Uhr geriet auf der B85 eine "Opel"-Fahrerin auf die Gegenfahrbahn. Um einen Frontalzusammenstoß mit ihrem Pkw zu vermeiden, wich ein Lkw-Fahrer zwar noch aus, die Fahrzeuge streiften sich aber trotzdem.

Der "Opel" überrollte dann mehrere Verkehrszeichen und prallte schließlich gegen zwei Ausstellungsfahrzeuge auf dem Freigelände eines nahe gelegenen Autohauses. Der Schaden hier beträgt rund 30 000 Euro.

Unter Drogen am Steuer

Burglengenfeld. Beamte der Polizeiinspektion stellten am Mittwoch bei der Kontrolle eines 58-jährigen Autofahrers drogenspezifische Auffälligkeiten fest. Nachdem dieser zugab, einen Joint geraucht zu haben, wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Bei einer anschließenden Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten eine geringe Menge Haschisch. Gegen den Mann wird nun wegen Verstößen nach dem Betäubungsmittelgesetz und dem Straßenverkehrsgesetz ermittelt.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.