Wackersdorf.
Kurz notiert Ehrungen bei Gewerkschaft

Die Ortsgruppe der IG Bergbau, Chemie Energie trifft sich am Samstag, 17. Oktober, um 15 Uhr im Schwimmbad-Café zur Jubilar-Ehrung. Festredner ist der Bezirksleiter der IG BCE Nordostbayern, Hartmuth Baumann.

Derby und Sportheimkirwa

Steinberg am See. (sja) Die DJK-Fußballabteilung veranstaltet am Samstag, 17. Oktober, die traditionelle Sportheimkirwa ein. Aus diesem Grunde wurden auch die Punktspiele der Herrenmannschaften auf Samstag vorverlegt. Um 14.15 Uhr spielt die zweite Mannschaft gegen den SC Altfalter II, um 16 Uhr tritt die "Erste" im Derby gegen den TSV 1880 Schwandorf an. Anschließend ist für das leibliche Wohl im Sportheim gesorgt.

Polizeibericht Baken umgefahren und geflüchtet

Schwandorf/Pittersberg. Die genaue Unfallzeit ist unklar, weshalb die Polizei Amberg auf Hinweise angewiesen ist: Ein Autofahrer hatte in der Nacht von Montag auf Dienstag zwischen 21 und 3.30 Uhr in der Baustelle auf der B 85 am Pittersberg mehrere Warnbaken umgefahren und dabei sein Kennzeichen verloren. Der Verursacher flüchtete, war aber schnell ermittelt. Die Polizei wurde gegen 3.30 Uhr informiert, überprüfte den Fahrzeughalter in Amberg und fand das stark beschädigte Auto. Die Beamten stießen auch auf den Fahrer, der alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert knapp 1,2 Promille. Der 35-Jährige gab zwar den Unfall und die Flucht zu. Das sei aber bereits gegen 21 Uhr geschehen. Alkohol habe er erst nach dem Unfall getrunken. Daran hegt die Polizei erhebliche Zweifel. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder auf der B 85 zwischen Schwandorf und Amberg unterwegs waren, sollen sich unter 09621/890-0 melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.