Wackersdorf.
Kurz notiert Gedenken an Kriegsopfer

Der Volkstrauertag erinnert an die Opfer der beiden Weltkriege. Die zentrale Gedenkveranstaltung in Wackersdorf findet bereits am Samstag, 14. November statt. Die Gemeinde Wackersdorf, der Ortsverband der Kriegsgeschädigten und Hinterbliebenen (VdK) Wackersdorf und die Krieger- und Reservistenkameradschaft organisieren die Gedenkfeier. Der Ablauf ist wie folgt geplant: 18 Uhr Gottesdienst in der Pfarrkirche; gegen 19 Uhr Aufstellung der Vereine in der Sportplatzstraße, Schweigemarsch zum Kriegerdenkmal; dort Ansprache und Kranzniederlegung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.