Wackersdorf.
Polizeibericht Unfallflucht mit über zwei Promille

(ch) Der Grund für diese Fahrerflucht war schnell gefunden: Am Sonntag, 12.15 Uhr, beobachteten Zeugen, wie am Kreisverkehr an der Abfahrt der B 85 ein Klein-Lkw mit polnischer Zulassung auf das Innere des Kreisels fuhr und ein Verkehrszeichen rammte. Anschließend flüchtete der Fahrer mit seinem Kastenwagen. Er wurde unweit der Unfallstelle auf einem Firmenparkplatz von der Polizei festgenommen. Ein Test brachte ans Licht: Der Fahrer hatte über zwei Promille Alkohol im Blut. Eine Blutentnahme sowie eine Sicherheitsleistung bei dem 31-jährigen Polen wurden angeordnet.

Sprayerunterwegs

Schwandorf. In der Nacht zum Samstag zwischen 1 und 8.50 Uhr wurden in Büchelkühn im Bereich Bügllohweg, Florastraße und Akeleistraße auf einer Länge von rund 500 Metern Hausfassaden sowie Plakatwände, Lichtmasten und Verteilerkästen mit Farbe besprüht. Die Höhe des dadurch entstandenen Schadens steht noch nicht fest. Hinweise nimmt die Polizei unter 09431 4 30 10 entgegen.

Wagen verkratzt

In der Nacht zum Sonntag wurde zwischen 23.30 und 3.30 Uhr auf dem Pendlerparkplatz an der Altenschwander Straße ein geparkter "Golf" verkratzt. Es entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Kreisstadt

Ortsversammlung in Haselbach

Schwandorf. (ch) Bei der Ortsversammlung in Haselbach, die heute um 19.30 Uhr beim "Kirchawirt" beginnt, wird ein Ortssprecher gewählt. Oberbürgermeister Andreas Feller leitet die Versammlung. Wahlberechtigt ist, wer volljährig und seit mindestens zwei Monaten im Stadtteil Haselbach gemeldet ist.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.