Waldau.
Georg Ott gewinnt 200 Euro

Georg Ott gewinnt 200 Euro Waldau. (dob) Am Freitagabend lockte der Preisschafkopf Kartenfreunde an 18 Tische ins Sportheim. Mit 141 Punkten stand Georg Ott aus Wampenhof bei Spielberg als Sieger fest. 200 Euro waren als Siegprämie ausgegeben. Auf dem zweiten Platz folgte Josef Bauer aus Neumühle, der zugleich mit 123 Punkten zum Waldauer Dorfmeister gekürt wurde und neben einen 150-Euro Reparatur-Gutschein vom Autohaus Hanauer auch eine SV-Waldau-Uhr aus den Händen des neuen Vorsitzenden Roman L
(dob) Am Freitagabend lockte der Preisschafkopf Kartenfreunde an 18 Tische ins Sportheim. Mit 141 Punkten stand Georg Ott aus Wampenhof bei Spielberg als Sieger fest. 200 Euro waren als Siegprämie ausgegeben. Auf dem zweiten Platz folgte Josef Bauer aus Neumühle, der zugleich mit 123 Punkten zum Waldauer Dorfmeister gekürt wurde und neben einen 150-Euro Reparatur-Gutschein vom Autohaus Hanauer auch eine SV-Waldau-Uhr aus den Händen des neuen Vorsitzenden Roman Lindner in Empfang nahm. Der dritte Preis blieb ebenfalls in Waldau. Andreas Zeitler sicherte sich mit 122 Punkten einen Rundflug mit Herbert Hirmer. Der Trostpreis ging an den Waldauer Christian Ertl, der nur auf 39 Punkte kam. Er bekam eine Kiste Bier und Spielkarten zum Üben. Bild: dob
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.