Waldershof.
"Drauf auf die Maus und Feuer frei"

Norbert Neugirg und die "Altneihauser" unterstützen Waldershof. Archivbild: Wilck
(bz) Prominente Unterstützung im Rennen um das BR 3-Dorffest hat die Kösseinestadt gefunden. Wie berichtet, wirbt nun per Videoclip auch die "Altneihauser Feierwehrkapell'n" für den Vertreter der Oberpfalz. 26 Sekunden reichen Kommandant Norbert Neugirg und seinen Mannen, um die Botschaft rüberzubringen: "Aufgemerkt im Rest der Welt. Wer halbwegs etwas auf sich hält, stimmt wie die Altneihauser - für die Oberpfalz. Los, an den Browser! Drauf auf die Maus und Feuer frei für Waldershof - und Bayern 3."


Altneihauser sind für das Bayern 3-Dorffest 2015 in Waldershof

Auch wenn Waldershof momentan erst auf dem vierten Platz liegt, Friederike Sonnemann ist sich sicher, das Ruder noch herumzureißen. Etwa heute von 15 bis 18 Uhr, wenn am Hammerrang die "Dorf-Mission" ansteht. Hier wollen die Waldershofer 100 000 Sonderpunkte einfahren. Und da hofft die Bürgermeisterin auf die Mithilfe aus allen umliegenden Städten und Gemeinden.

Am Wochenende geht das Klicken für Waldershof weiter, so am Samstag von 10 bis 16 Uhr im KEC in Marktredwitz. Ab 19 Uhr startet dann der 24-Stunden-Klick-Marathon im Rathaus.

Zur Abstimmung geht's hier: http://www.br.de/radio/bayern3/inhalt/konzerte-und...
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.