Waldershof.
Polizeibericht Offroad-Fan zerlegt Wiese

Erheblich beschädigt haben Unbekannte eine Wiese unterhalb des Wohngebiets "Kirchsteig". Am Samstag gegen 14 Uhr wurden Anwohner auf einen schwarzen Geländewagen aufmerksam, der sich dort festgefahren hatte.

Der Fahrer hatte dann offensichtlich einen Radlader zu Hilfe geholt, mit dem der Geländewagen geborgen wurde. Aufgrund des weichen Untergrunds wurde die Wiese erheblich in Mitleidenschaft gezogen. Den Fahrer erwarten jetzt ein Bußgeld von 145 Euro und Punkte in Flensburg.

Trotz Allrad die Böschung hinunter

Marktredwitz. Obwohl er zwei Kleinkinder an Bord hatte, trat ein 29-jähriger Thüringer mächtig aufs Gaspedal seines Audi. Der Mann befuhr am Sonntag um 1 Uhr die A 93 bei Marktredwitz Süd in nördlicher Richtung. Auf winterglatter Fahrbahn geriet er ins Schleudern, prallte gegen ein Ausfahrtsschild und fuhr eine Böschung hinab, wo das Fahrzeug zum Stehen kam. Alle Insassen blieben unverletzt. Es entstand ein Schaden von 11 000 Euro.

Terminkalender

Schafkopf im "Grünen Baum"

Lorenzreuth. Der FC Lorenzreuth veranstaltet am heutigen Montag, 5. Januar, seinen traditionellen Preisschafkopf. Start ist um 19.30 Uhr im "Grünen Baum". Der Sieger erhält 100, der Zweite 75 und der Dritte 50 Euro. Für alle Teilnehmer gibt es Sachpreise. Der Einsatz beträgt sechs Euro.

Endspurt für Krippenschau

Marktredwitz. Die Krippen-Ausstellung "Eine Welt im Kleinen" im Egerland-Museum hat in der Woche vom 5. bis 11 Januar letztmalig von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Ab 12. Januar ist die Ausstellung von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Kreißsaalführung und Informationen

Marktredwitz. Jeden ersten Montag im Monat lädt das Klinikum Fichtelgebirge zur Kreißsaalführung ein. Am Montag, 5. Januar, stellt die Diplompädagogin Martina Rohrmüller um 19 Uhr im Konferenzraum 1 das "Prager Eltern.Kind-Programm ("PEKiP") vor. Kontakt: Telefon 09231 - 8 09 22 22, 09231 - 8 09 20 16 und 09231 - 8 09 20 14.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.