Waldershof.
Terminkalender Leseclub im alten Rathaus

"Lesen und Plausch" heißt es wieder heute ab 18 Uhr im Leseclub im alten Rathaus Waldershof. Diesmal präsentiert Raimund Rauch einen bekannten Schriftsteller aus der Region: Er liest aus "Dr. Katzenbergers Badereise" von Jean Paul. Werner Schulten serviert dazu einen pikanten Sauerkrautauflauf.

Gedenkstunden am Volkstrauertag

Marktredwitz. Am kommenden Sonntag, 15. November, ist Volkstrauertag - der Tag des Gedenkens, aber auch des Nachdenkens. Die Bevölkerung erinnert sich an ihre Opfer von Krieg und Gewalt aus der Zeit der beiden Weltkriege. Die zentrale Gedenkstunde im Stadtpark beginnt um 10.30 Uhr am Kriegerdenkmal.

Oberbürgermeister Oliver Weigel lädt alle Bürger zur Teilnahme an der Gedenkstunde ein, die mit Ansprachen und Kranzniederlegungen gestaltet wird. Gedenkstunden an den Kriegerdenkmälern finden auch in Thölau (10 Uhr), Brand (10.30 Uhr), Haingrün (11 Uhr), Wölsau (11 Uhr), Wölsauerhammer (12 Uhr) und Leutendorf (13.30 Uhr) statt.

Musicalfahrt nach Hof

Marktredwitz. Für Samstag, 28. November, plant der "VHS-Kulturbus" eine Fahrt zum Theater Hof, das dort in Sachen Musical eine echte Rarität auf die Bühne bringt: "Young Frankenstein".

Wie schon der Kinofilm "Frankenstein Junior" aus dem Jahr 1974 erzählt auch in der Musicalversion die Geschichte von Dr. Frederick Frankenstein, den Erbschaftsangelegenheiten nach Transylvanien reisen lassen, wo in ihm und ganz dem eigenen Namen verpflichtet eine alte Leidenschaft erwacht - der Monsterbau. Nach der Vorlage von Mel Brooks und Thomas Meehan entsteht daraus eine liebevolle Parodie auf so manchen Gruselklassiker und dessen Kernpersonal.

Anmeldungen unter Telefon 09231/501 126, per E-Mail (kulturamt@marktredwitz.de) oder direkt im Kulturamt der Stadt Marktredwitz in der Egerstraße 2 sind nur noch heute möglich.

Kurz notiert VHS-Geschäftsstelle nicht erreichbar

Marktredwitz. Die Geschäftsstelle der Volkshochschule Marktredwitz, Fikentscherstraße 19, ist von Montag, 16. November, bis einschließlich Dienstag, 17. November, wegen einer Stromabschaltung weder telefonisch noch per Telefax oder online erreichbar. Stadt und VHS bitten um Verständnis.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.