Waldsassen-Eger: Sonderstellung
Reaktion

Waldsassen.(pz) Die Aussagen von Bürgermeister Bernd Sommer zu den Anregungen und Impulsen der Unabhängigen Wähler-Vereinigung (UWV) lassen die Verantwortlichen nicht unwidersprochen. Die UWV sieht Waldsassen/Eger als eines der wenigen grenzüberschreitenden Mittelzentren in einer Sonderstellung. Auch der Städte-Verbund, der ein interkommunales Gewerbegebiet plant, bekäme durch den Standort an der Grenze höhere Fördermittel und stärkste politische Unterstützung.

"Eine Standortverlegung läge auch im Interesse der interkommunalen Zusammenarbeit", heißt es. "Vorteile und Fakten sollten nicht zerredet und als Schnellschüsse abgetan werden." Das Argument des Flächenverbrauches sei nicht zu akzeptieren. Fläche werde immer benötigt; an der Grenze voraussichtlich sogar weniger landwirtschaftlich genutzte. Dies gelte auch für die Erschließung.

Die guten Finanzierungsmöglichkeiten für grenznahe und grenzüberschreitende Projekte zeigten die kurzfristig realisierten Maßnahmen Tschechiens - etwa die Südumgehung von Eger. Die Nachbarstadt baue zur Verkehrsentlastung zwei Umgehungen, in Waldsassen werde nur eine Stadtdurchfahrung geplant.

Die Vorgabe einer Bahnverbindung Wiesau-Waldsassen-Eger im Bundesverkehrswegeplan sei nicht vergessenes Relikt früherer Planungen zu sehen. Das Bundesministerium werde den Bedarf dieser Strecke auf der Grundlage der Verkehrsprognose 2030 und der Entwicklung des bayrisch-tschechischen Wirtschaftsraumes prüfen. "Es wäre schon ein Erfolg, wenn Waldsassen und das grenzüberschreitende Gewerbegebiet einen Anschluss an den internationalen Bahnhof in Eger bekommen würden."

Die Bedeutung einer Bahnanbindung für den Landkreis dürfe nicht unterschätzt werden. Für ein Gewerbegebiet wäre ein Bahnanschluss Standortfaktor, fördere Fremdenverkehr und Tourismus. Andere Städte hätten dies erkannt, verweist die UWV auf die Reaktivierung der Bahnverbindung Selb-Asch.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.