Waldsassen.
Im Blickpunkt Museum: Neue Öffnungszeiten

Verringert werden künftig die Öffnungszeiten des Stiftlandmuseums (Bild) - eine Auswirkung der Mindestlohn-Regelung. Bild: kgg
(pz) Das Stiftlandmuseum ist künftig weniger lang geöffnet als bisher. "Das ist dem Mindestlohn geschuldet", erklärte Bürgermeister Bernd Sommer, als er jetzt in der Sitzung des Stadtrats über die Neuregelung informierte. In der Zeit vom 28. März bis zum 14. September ist das Museum von Mittwoch bis Sonntag jeweils von 10 bis 12 Uhr geöffnet, außerdem von 13 bis 16 Uhr. Ab 15. September bis zum Saisonende - in aller Regel nach Dreikönig - ist von Mittwoch bis Sonntag täglich von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Adolf Gläßel und Robert Treml bereiten zurzeit mit ihrem Team zwei Sonderausstelungen vor - "Unser täglich' Brot" sowie eine Sonderschau, die das Jubiläum "150 Jahre Eisenbahn im Stiftland" würdigt.

Kinderhort heißt "Mittendrin"

(pz) "Mittendrin" - so lautet der Name für den städtischen Kinderhort. Darauf hat Bürgermeister Bernd Sommer in der Sitzung des Stadtrats hingewiesen. Die Betreuungseinrichtung soll zum Schulstraßenfest am Sonntag, 19. April, eingeweiht werden, mit einem "Tag der offenen Tür".
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.