Waldsassen.
Nachgefragt Bereitschaftspolizei schickt Kräfte

(pz) Rauschgift-Delikte, organisierte Kriminalität und Wohnungseinbrüche: Für die Bekämpfung der Straftaten, die die Polizei an der bayerisch-tschechischen Grenze fordert, erhält die Waldsassener Dienststelle jetzt Verstärkung - vorerst für einen Monat: Im Juli, so Inspektionsleiter Reinhold Schreyer auf NT-Anfrage, würden in Waldsassen Unterstützungskräfte der Bereitschaftspolizei eingesetzt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.