Waldsassen.
Polizeibericht Ins Bankett und dann auf der Flucht

Rund 150 Euro Schaden verursachte ein unbekannter Lkw-Fahrer am Montagvormittag auf der Bundesstraße zwischen Waldsassen und Kondrau. Er war mit seinem Gefährt ins Bankett geraten, hatte einen Leitpfosten umgefahren und die Straße dadurch stark verunreinigt.

"Ohne sich aber um den angerichteten Schaden zu kümmern, setzte er seine Fahrt fort", heißt es in der Pressemitteilung der Polizei. Sie nimmt Hinweise unter Telefon 09632/849-0 entgegen.

Zu viel Holz auf der Ladefläche

Bei der Kontrolle eines Holzlasters mit tschechischer Zulassung am Montagnachmittag stellten die Beamten eine Überladung von rund 8 Prozent fest. Gegen den Fahrer wurde ein Verkehrsordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet. Nach Hinterlegung einer Sicherheitsleistung durfte der Betroffene die Fahrt fortsetzen.

Terminkalender Männerballett bei der Faschingsgaudi

Der Elternbeirat des Kinderhauses St. Michael veranstaltet am Freitag, 6. Februar, wieder seinen alljährlichen Faschingsball im großen Saal des Jugendheims. Für Musik sorgt wieder der "Original Oberpfälzer Buam Express". Einlass ab 19 Uhr. Während der "Happy -Hour" von 20 bis 21 Uhr gibt es an der Bar Getränke zum halben Preis.

Es tritt wieder das "Kinderhaus-Männerballett" in Aktion. Eingeladen sind neben den Eltern der Kinderhauskinder und alle Besucher, die Lust auf einen vergnüglichen Abend haben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.