Waldsassen.
Polizeibericht Mountainbikes aus Garage entwendet

(pz) Gleich zwei hochwertige Ghost-Fahrräder sind am Mittwoch zwischen 12.30 Uhr und 15.30 Uhr aus einer offenen Garage Am Hamannsgarten entwendet worden. Die Bikes waren dort unversperrt abgestellt. Es handelt sich dabei um ein Mountainbike mit der Bezeichnung "RT Lector" in weiß/schwarz und um ein Mountainbike in schwarz/grün mit der Bezeichnung "SE 2000".

Der Gesamtwert der entwendeten Fahrräder beläuft sich auf 1764 Euro. Hinweise an die Polizei, Telefon 09632/849-0.

Im Blickpunkt Bürgerhilfe "Asyl" lädt Nachbarn ein

(pz) "Nachbarn lernen ihre neuen Nachbarn kennen" - unter diesem Motto steht das Treffen von Mitgliedern der Bürgerhilfe "Asyl" und Interessierten zu einem gemeinsamen Abendessen mit den neuen Bewohnern der Asylunterkunft (wir berichteten) am Dienstag zwischen 18 bis 20 Uhr. Das Treffen wird auf dem Gelände des ehemaligen Spielplatzes gegenüber der Wohngebäude in der Schützenstraße stattfinden.

"Jeder ist willkommen und sollte Essen und Getränke selbst mitbringen", teilt die Bürgerhilfe mit. Sie regt an, dass Anwohner vielleicht etwas mehr mitbringen - für die neuen Mitbewohner oder für andere Gäste. "Grills werden bereit gestellt, Sitzgelegenheiten sind vorhanden."

Kleidung für Asylbewerber

(pz) Der Pfarrgemeinderat weist noch einmal auf den Basar zur Unterstützung der 70 in Waldsassen untergebrachten Asylbewerber am Samstag, 18. Juli, hin. Herrenbekleidung in den Größen S, M, L aber auch Kleidung für Frauen und Kinder sowie Schuhe, Haushaltsartikel, Fahrräder und Kaffeemaschinen bzw. Radios werden benötigt. Annahme der Waren von 9 bis 10 Uhr in der städtischen Turnhalle.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.