Waldsassen.
Polizeibericht Randalierer leistet Widerstand

Auf diese Gäste kann jeder Wirt, aber auch die Polizei gerne verzichten. Nachdem sich ein 27-Jähriger in einem Lokal in der Innenstadt am frühen Sonntagmorgen in angetrunkenem Zustand aggressiv verhielt, wurde er durch die Wirtin aus dem Lokal verwiesen. Dieser Aufforderung kam der Gast jedoch nicht nach, sondern beleidigte die Frau auch noch. Die Wirtin rief daraufhin die Polizei.

Doch auch gegenüber den eingetroffenen Polizeibeamten wollte der 27-Jährige sein Verhalten nicht ändern, beleidigte die Beamten und wurde sogar recht aggressiv. Als er aus dem Lokal verbracht werden sollte, ging er tätlich gegen die Polizisten vor. Daraufhin wurde er zur Ausnüchterung in Polizeigewahrsam genommen. Den jungen Mann erwarten nun mehrere Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung, Beleidigung, Körperverletzung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte. Die eingesetzten Polizeibeamten wurden durch den Angriff leicht verletzt,.

Versuchter Fischdiebstahl

Schönhaid. Da wollte einer am Seidlersreuther Weiher wohl noch vor den Mitgliedern des Angelsportvereins abfischen. Der unbekannte Fischdieb war am Freitag gegen 21.30 Uhr mit einem Pkw-Gespann am Seidlersreuther Weiher vorgefahren. Auf dem Anhänger befand sich ein Fischbottich. Als sich der Unbekannte am Mönch zu schaffen machte, wurde er allerdings überrascht. Der Mann flüchtete auf der Staatsstraße in Richtung Wiesau. Der Wasserstand des Weihers war wegen des Abfischens deutlich abgesenkt. Dies wollte sich der Unbekannte vermutlich zunutze machen. Hinweise an die Polizei in Tirschenreuth.

Kurz notiert

"Handy-Welt" für Senioren

Schülerinnen des Stiftland-Gymnasium losten am Donnerstag ab 14 Uhr im Mehrgenerationenhaus Mitterteich interessierte Senioren durch die "Handy-Welt".
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.