Waldsassen.
Stadtrat Nicht mehr für die Eisenbahn

(pz) Flächen für den Bau der sogenannten Regionaltrasse müssen noch, wie es in der Vorlage der Stadtverwaltung heißt, von "Eisenbahnbetriebszwecken" freigestellt werden. Den Antrag an das Eisenbahn-Bundesamt in Nürnberg hat der Stadtrat mehrheitlich genehmigt.

Die vier anwesenden SPD-Mitglieder stimmten dagegen: Die Trasse werde von der Fraktion abgelehnt; für die Entwidmung bestehe demnach kein Handlungsbedarf, erklärte Johannes Schuster. "Wir sehen Handlungsbedarf und werden zustimmen", erklärte daraufhin kurz und knapp Bernhard Lux (Freie Wähler). Zuvor hatte CSU-Sprecher Andreas Riedl dem Antrag zugestimmt.

Es handelt sich um Grundstücke im Eigentum der Stadt, der Bundesstraßenverwaltung und der DB Netz AG im Bereich Waldsassen, Kondrau und Münchenreuth. Die Flurstücke - zwischen 55 und 57 449 Quadratmetern groß - werden ganz oder teilweise für den Bau der Straße benötigt. Zurzeit würden die Einwendungen bearbeitet, erklärte zum Stand des Verfahrens Bürgermeister Bernd Sommer. Demnächst stehe der Erörterungstermin an. (Weitere Berichte folgen)

Hintergrund 165 000 Kubikmeter Holz im Jahr

(kgg) Die Staatsforsten haben 2014 einen Gesamteinschlag von etwa 4,8 Millionen Festmeter Holz mit einem Rekordumsatz von 416 Millionen Euro vermarktet. Damit sei ein Gewinn von rund 77 Millionen Euro erzielt worden, sagte Gerhard Schneider; der Waldsassener Forstbetrieb habe sein "Scherflein" dazu beigetragen. Dieser Betrag sei größtenteils an den Eigentümer, den Bayerischen Staat, überwiesen worden.

Der Forstbetrieb Waldsassen bewirtschaftet mit seinen 60 Mitarbeitern rund 23 000 Hektar Wald in 10 Forstrevieren in der nördlichen Oberpfalz und im südöstlichen Oberfranken. Jährlich werden rund 165 000 Kubikmeter Holz geerntet.

Neben dem Hauptprodukt Bau- und Industrieholz werden etwa 10 Prozent als Brenn- und Rechtholz genutzt. Jährlich pflanzt der Forstbetrieb rund 100 Hektar Mischbaumarten - Ahorn, Buche, Douglasie und Tannen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.