Waldsassen.
Terminkalender "Der Erfolg hat uns überrascht"

(pz) "Wir machen das jetzt zwei Jahre", erinnerte Ludwig Spreitzer jetzt bei der Sitzung des Kuratoriums in der Kloster-Aula (wir berichteten) an die Idee von Erich Weber. Der frühere Kirchenmusikdirektor der Diözese Regensburg hatte damals bei einem Treffen des Arbeitskreises "Kultur und Musik" regelmäßige Singabende angeregt - für Leute, die in keinem Gesangverein oder Chor aktiv wären aber trotzdem in Gemeinschaft singen wollten.

"Der Erfolg hat uns überrascht", sagte Spreitzer. In der Runde, zu der auch Erich Weber gehörte, berichtete der Leiter des Arbeitskreises über die Arbeit in den vergangenen Monaten. Das Offene Singen gehörte natürlich dazu.

Als weitere Schwerpunkte seiner Arbeit nannte Spreitzer den Bildband "Charme hinter Klostermauern" sowie das Klostertheater, beides zum 150-jährigen Bestehen des Frauenklosters.

Der Ausschuss-Vorsitzende verwies darauf, dass auf sein Betreiben hin diverse Tagungen und Besuche überregionaler Verbände und Gruppen nach Waldsassen gelegt worden waren. Die, wie er sagte, "multiplikatorische Wirkung" wäre nicht zu unterschätzen.

Tage der Kirchenmusik

(pz) Das neue Gotteslob steht bei den "Tagen der Kirchenmusik" am Wochenende im Mittelpunkt. Das Programm beginnt am Samstag, 13 Uhr, mit einer Meditation mit Gregorianischen Gesängen und Orgelmusik in der Basilika (Choralschola). Um 18 Uhr Vorabendgottesdienst mit der Gruppe Escapade.

Das Programm am Sonntag: 9.30 Uhr, Festgottesdienst zum Kirchweihfest (Chor der Basilika) um 17 Uhr Basilika-Konzert mit dem Bach-Trompetenensemble.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.