Waldsassen.
Tipps und Termine Mit Ballett, Zither und Musiktheater

Seit über 20 Jahren verbindet die Musikschule des Landkreises Tirschenreuth und die Základní umelecká skola Sokolov eine enge Partnerschaft. 1990, gleich nach der Grenzöffnung, gab es das erste gemeinsame Konzert. Neben zahlreichen Projekten gehört die Veranstaltung "Musik verbindet" in der Klosteraula Waldsassen zu den Höhepunkten. Am Freitag, 20. März, um 20 Uhr gestalten Schüler beider Einrichtungen wieder ein abwechslungsreiches Konzert. Mit dabei sind die erste Preisträgerin des Regionalwettbewerbs "Jugend musiziert" Nathalie Heser (Zither), die Balletttruppe aus Waldsassen sowie die Musiktheatertruppe der Kreismusikschule. Der Eintritt ist frei.

Schulung für Museumsführer

Bärnau. Nach den Osterferien startet eine neue Ausbildung von Museumsführern im Geschichtspark. Am Montag, 23. März, findet dazu um 18 Uhr im Seminarraum im Hauptgebäude an der Naaber Straße eine Vorbesprechung statt. Dabei geht es um Inhalte, Anforderungen und Termine der Ausbildung. Jeder, der sich historisch weiterbilden möchte, Spaß am Umgang mit Museumsbesuchern hat, seine freie Rede rhetorisch schulen und den Geschichtspark unterstützen möchte, ist eingeladen.

Kurz notiert Baxi bayernweit Vorzeigemodell

Tirschenreuth. (as) Das Baxi, die Tirschenreuther Mischung aus Bus und Taxi, weckt große Aufmerksamkeit. Auch die "Abendschau" im Bayerischen Fernsehen berichtet am Donnerstag, 19. März, über das Modell. Die Sendung beginnt um 18 Uhr.

Zum Ehe-Segen nach Regensburg

Tirschenreuth. (as) Es soll ein großer Tag für langjährige Ehepaare werden: Am Sonntag, 10. Mai, lädt Bischof Rudolf Voderholzer zu einem Jubiläumsgottesdienst nach Regensburg ein. Beim Pontifikalgottesdienst mit den Domspatzen um 10 Uhr werden die Eheleute gesegnet, die seit 25, 40, 50 oder mehr Jahren verheiratet sind. Anschließend gibt es einen Empfang mit Mittagessen im Kolpinghaus. Von 14 bis 16 Uhr steht ein Unterhaltungsprogramm zur Auswahl.

Wegen der großen Nachfrage organisiert das Dekanat Tirschenreuth einen Bustransfer. Nähere Informationen sind in den jeweiligen Pfarrämtern erhältlich, Anmeldungen bis spätestens 28. März erbeten. Die Teilnahme kostet pro Paar 28 Euro.

Schwarzes Brett

Amt geschlossen

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten ist Donnerstag, 19. März, nachmittags in Tirschenreuth und in der Außenstelle Kemnath geschlossen.

Imker-Anfängerkurs

Kostenloser Anfängerkurs des Imker-Kreisverbands am Freitag, 20. März, ab 18.30 Uhr in der Imkerei Dötterl in Sassenhof mit Fachwart Hans Dötterl.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.